Thomas Vaucher

News

Bücher

Musik

Schauspiel

Events

Startseite Portrait Gästebuch Shop Kontakt Impressum Links

Reviews "Calling The Knights" Remixed Version

Eine Auswahl der Reviews der bekanntesten Metal-Zeitschriften Deutschlands.

Review im Rock Hard Magazin Nr. 178 (Deutschland) (http://www.rockhard.de/):
EMERALD Calling The Knights
Label: Shark, Vertrieb: Bellaphon
So sehr ich die eidgenössischen True-Metaller EMERALD auch schätze: Ich hätte niemals gedacht, dass es der kauzigen Truppe gelingen würde, einen Deal einzufahren. Denn das bereits auf den Demoseiten in RH 171 vorgestellte ?Calling The Knights?-Album ist purer Liebhaberstoff, der höchstens an Combos wie Warlord, Medieval Steel (deren Bandhymne ´Medieval Steel´ man auch covert), Emerald (US), Thunder Rider oder Graven Image erinnert. Vor allem der Gesang von Frontmann Jvo Julmy dürfte Nu-Metallern genauso die Schuhe ausziehen wie Fans von glatt gebügeltem Euro-?Power? Metal. Songs wie ´Emerald Knights´, ´Hard To Be True´, ´Battlefield´ oder ´Unreasonable Violence´ haben mit dem Jahr 2002 wenig zu tun und versprühen den Geist der Mittachtziger. Wer obskure Eigenpressungen des vorletzten Jahrzehnts sammelt und den immer anwesenden Geist des Unperfekten charmant und nicht unerträglich findet, sollte in dieses Album unbedingt mal reinhören und sich sofort zu Hause fühlen. Alle anderen werden bei dieser Scheibe, die ich mit höchst subjektiven 8,5 Punkten bewerten möchte, wahrscheinlich schreiend davonrennen. Und der letzte noch anwesende Redakteur, der es nicht auf den nächsten Baum geschafft hat, darf mir jetzt gerne ´ne Minus-Kritik reinwürgen...
Note 8,5
BORIS KAISER